• Willkommensangebot für alle
  • Bis zu 30% Rabatt
  • Kostenlose Bonuspillen
Kundendienst Kundendienst
Arbeitsstunden 09:00 - 17:00 Deutschland: Deutschland Gebührenfrei:

Zithromax (azithromycin)

4.7
Zithromax

Zithromax ist ein Medikament des Herstellers Pfizer, das Original kann u.a. an der roten Tablettenfarbe erkannt werden. Der Hauptwirkstoff ist Azithromycin, welches zur Gruppe der Antibiotika zählt. Die Anwendung erfolgt im Rahmen zahlreicher Krankheitsbilder, deutlich häufiger in Tablettenform als als Augentropfen. Welche Erkrankungen das sind, was bei der Einnahme zu beachten ist und wie Sie Azithromycin kaufen können, erfahren Sie im Folgenden.

Zithromax 100mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 0.95
28.39
+ 2 Pillen
60 Pillen € 0.64
38.66
€ 18.12 + 4 Pillen
90 Pillen € 0.55
49.44
€ 35.73 + 6 Pillen
120 Pillen € 0.48
57.47
€ 56.09 + 8 Pillen
180 Pillen € 0.43
77.88
€ 92.46 + 10 Pillen

Zithromax 250mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 1.45
43.57
+ 4 Pillen
60 Pillen € 1.23
73.94
€ 13.20 + 6 Pillen
90 Pillen € 1.04
93.68
€ 37.03 + 8 Pillen
120 Pillen € 0.95
114.44
€ 59.84 + 10 Pillen
180 Pillen € 0.86
154.05
€ 107.37 + 14 Pillen

Zithromax 500mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 2.10
63.09
+ 2 Pillen
60 Pillen € 1.67
100.41
€ 25.77 + 4 Pillen
90 Pillen € 1.55
139.25
€ 50.02 + 6 Pillen
120 Pillen € 1.49
178.29
€ 74.07 + 8 Pillen
180 Pillen € 1.27
228.65
€ 149.89 + 10 Pillen

Zithromax 1000mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 3.16
94.68
+ 2 Pillen
60 Pillen € 2.84
170.66
€ 18.70 + 4 Pillen
90 Pillen € 2.59
233.17
€ 50.87 + 6 Pillen
120 Pillen € 2.44
292.28
€ 86.44 + 8 Pillen

Anwendungsgebiete: wann Sie Azithromycin kaufen sollten

Zithromax ist ein Antibiotikum und wirkt dementsprechend gegen Bakterien. Diese können im Körper verschiedene Beschwerdebilder auslösen. Nach einem Zeckenbiss kann beispielsweise die Übertragung von Borrelien erfolgen, was zum Symptomkomplex der Borreliose führt und klassischerweise antibiotisch behandelt wird. Auch sexuell übertragbare Krankheiten wie Gonorrhoe, Tripper oder eine Infektion mit Chlamydien werden mit Antibiotika auskuriert. Selbiges gilt für einen Befall mit dem Keim Campylobacter, Streptokokken sowie bei Blasenentzündung, Sinusitis oder Bronchitis. Eine niedrig-dosierte Langzeitbehandlung wird gelegentlich bei COPD-Patienten erfolgreich durchgeführt.

Gegen Viren ist es unwirksam, auch der Einsatz bei der durch Corona ausgelösten Viruserkrankung Covid-19 ist inzwischen nicht mehr Stand der Wissenschaft. Auch bei anderen viralen Infekten ist keine Wirkung vorhanden. Lediglich eine bakterielle Sekundärinfektion kann dadurch vorbeugend verhindert werden, was aber auch nur in einigen Fällen Sinn ergibt. Auf keinen Fall sollte daher pauschal bei jedem viralbedingten Beschwerdebild eine Antibiose durchlaufen werden.

Kann man Azithromycin auch Tieren verabreichen?

Dieses Antibiotikum kommt auch in der Tiermedizin zum Einsatz. Neben einigen anderen Vierbeinern werden insbesondere Katzen damit therapiert, wenn sie am sogenannten Katzenschnupfen leiden. Dieses Krankheitsbild wird in Fachkreisen auch als Feline Virale Rhinotracheitis oder Katzenpneumonitis bezeichnet und durch das Herpesvirus FeHV1 oder Calicivirus FCV ausgelöst. Der Verlauf kann schwer sein und die Lebenserwartung der Katze immens verkürzen, weshalb Sie Ihr Tier unbedingt von einem Tierarzt untersuchen lassen sollten.

Antibiotikum Azithromycin 100, 250, 500 1000 mg rezeptfrei erwerben

Neben der Dosierstärke mit 250 mg ist Zithromax auch stärker, nämlich mit 500 mg je Tablette, verfügbar. Aufgrund der gängigen Einnahmeschemata sind 250 und 500 Milligramm die am häufigsten gebrauchten Wirkstoffstärken es sind aber auch 100 und 1000 mg möglich. Die Infektionsart und deren Stärke entscheiden, welches Präparat Sie nehmen sollten und welches Einnahmeschema geeignet ist. In leichteren Krankheitsfällen wird das 3-Tage-Schema angewendet. Hierbei werden 1-2x 500 mg eingenommen, nach drei Tagen ist die Behandlung bereits vorbei. Beim 5-Tage-Schema, welches z.B. bei Lungenentzündungen genutzt wird, sollen vom Patienten 1 Tag lang 500 mg genommen werden, an den darauffolgenden vier Tagen dann 250 mg. Da die Halbwertszeit mit 2 bis 4 Tagen sehr lang ist, ist ein häufigeres Einnehmen nur selten erforderlich.

Sollten Sie die falsche Wirkstoffstärke bestellen, ist das nicht weiter schlimm. Statt einer 500er Tablette können auch 2 Pillen à 250 mg eingenommen werden. Haben Sie nur 500mg-Tabletten, benötigen aber 250er, können Sie diese einfach in der Mitte zerteilen.

Wie schnell wirkt Azithromycin 250 mg oder 500 mg?

Wann wirkt das Medikament? Dies ist eine der meistgestellten Fragen, wenn es Ihnen nicht gut geht. Wie schnell wirkt es also? Wann Besserung eintritt, hängt von der Dosis, den Beschwerden und ihrer Schwere ab. Bei manchen dauert es länger, bei anderen ist schon noch Stunden eine Linderung zu spüren. Nehmen Sie die Tabletten aber trotzdem bis zum Ende ein. Die Antibiotikatherapie darf nicht abgebrochen werden, sobald eine Zustandsverbesserung spürbar wird, denn ein Abbruch kann zur Bildung von Resistenzen führen. Eine Dauertherapie ist vergleichsweise selten angebracht, z. B. aber bei COPD oft eine sinnvolle Therapieentscheidung. Ist eine Infektion ausgeheilt, ist auch die Wirkungsdauer quasi unendlich und keine weitere Antibiotikagabe nötig.

In Hinblick auf Wechselwirkungen sowie die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen stellt sich die Frage, wie lange im Körper noch Wirkstoffbestandteile des Wirkstoffs enthalten sind. Azithromycin hat eine lange Halbwertszeit von zwei bis drei Tagen und wird nur langsam abgebaut. Es ist noch mehrere Tage nach der letzten Aufnahme im Körper vorhanden.

Ist Azithromycin kaufen ohne Rezept möglich?

Wie alle Antibiotika unterliegt auch dieses in Deutschland eigentlich der Verschreibungspflicht. Sie können nicht kurzerhand in einen Laden gehen und es dort mitnehmen, nicht einmal in einer Apotheke. Keine Regel ohne Ausnahme: einige Online Apotheken können hiervon eine Ausnahme machen. Bei uns erhalten Sie Azithromycin 250 mg rezeptfrei. Sie wählen bequem online aus, welche Wirkstoffstärke und welche Menge Sie brauchen und geben dann Ihre Bestellung rezeptfrei auf. Die Erfahrungen mit diesem Vorgehen sind üblicherweise durchweg positiv.

Beim Kaufen der Zithromax Pille Preis in unserer Online Apotheke vergleichen

Wenn Sie online ordern, können Sie auch sehr gut einen Preisvergleich durchführen. Die Kosten können stark schwanken. Für gewöhnlich sind die niedrig dosierten Tabletten etwas günstiger, als die höheren Dosierungen. Weiteres Sparpotenzial bietet sich in Hinblick auf die Packungsgröße. Wer direkt mehrere Tabletten kauft, zahlt zwar insgesamt mehr, die Stückpreise pro Tablette sind jedoch auf das Einzelstück heruntergerechnet billiger. Möglich werden die verlockenden Preise u. a. durch direktere Vertriebswege. Wichtig ist, dass Sie darauf achten, das sich der Zithromax Pille Preis auf das Originalprodukt bezieht, die erhalten kein Generikum.

Nebenwirkungen von Azithromycin

Antibiotika sind hochwirksame Medikamente, die Nebenwirkungen haben können, Hierzu zählen vor allem Magen-Darm-Probleme wie Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall. Auch Geruchs- und Geschmackstörungen sind bei der Therapie möglich, ebenso Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit. Seltener kommt es zu Krampfanfällen, Gelenkschmerzen, Pilzinfektionen oder Ausschlägen. Noch unwahrscheinlicher ist eine allergische Reaktion. Lesen Sie vorab im Beipackzettel nach, wie im Falle von heftigeren Nebenwirkungen vorzugehen ist und prüfen Sie vorab, ob es zu Wechselwirkungen kommen kann, sollten Sie noch andere Medikamente nehmen.

Trinken Sie zu diesem Antibiotikum keinen Alkohol, insbesondere keine harten Spirituosen. Wie lange das Immunsystem bereits mit einer unbehandelten Infektion kämpft, kann sich auch auf das Ausmaß der Nebenwirkungen auswirken. Ist der Organismus bereits sehr geschwächt, lässt die Genesung meist etwas länger auf sich warten.

Ist Azithromycin für Schwangere geeignet?

Azithromycin ist ein gut untersuchter Wirkstoff, der sowohl in der Schwangerschaft als auch während der Stillzeit benützt werden darf. Zahlreiche Medizinprodukte dürfen nicht von schwangeren Frauen genutzt werden. Da manchmal eine antibiotische Therapie jedoch unumgänglich ist, ist ein sicheres Medikament, was für Ungeborene oder gestillte Kinder nicht gefährlich ist.

Sicherheitshinweise, wenn Sie die Azithromycin 250 mg oder 500 mg Dosierung kaufen

Antibiotika werden nur unter seltenen Umständen prophylaktisch gegeben. Sie sollten sich stets sicher sein, dass eine Bakterieninfektion vorliegt und welche. Verwenden Sie kein antibiotisches Mittel auf gut Glück. Sollte die Eigenanwendung nicht anschlagen, muss gegebenenfalls mit einem anderen Wirkstoff weiterbehandelt werden. Nicht auskurierte bakteriell-bedingte Infektionen können ansonsten riskant werden. Bei Verdacht eines allergischen Schocks wenden Sie sich unverzüglich an einen Facharzt. Diese Vorfälle können sowohl in der Azithromycin 500 mg Dosierung vorkommen als auch in niedrigerer Dosierung.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verstanden!